Anlage auf der Feuerwache


Seit dem 16.12.2009 15:00 Uhr ist unsere dritte Solarstromanlage am Netz!

Nach fast einem Jahr Planungs- und Vorbereitungszeit haben wir auf dem Flachdach der neuen Feuer- und Rettungswache an der Weidenauer Straße in Siegen unsere dritte Solarstromanlage in Betrieb genommen. Die Anlage mit einer Leistung von 37 KWp wurde von der Fa. Lorsbach aus Freudenberg gebaut. Das Dach wurde uns von der Stadt Siegen pachtfrei zur Verfügung gestellt. Diese Anlage stellte für uns die bisher größte Herausforderung dar, da die technischen Rahmenbedingungen durch die Art der Gebäudenutzung schwierig waren und die unterschiedlichen Interessen von Bauherrn, Gebäudenutzern und ausführenden Bauunternehmen berücksichtigt werden mussten. Zuletzt hatten wir mit den Lieferproblemen der Modul- und Wechselrichterhersteller zu kämpfen.

Um so zufriedener sind wir, dass es noch mit der Inbetriebnahme vor Jahresende 2009 geklappt hat.

In den nächsten Wochen wird die Anlage der Öffentlichkeit vorgestellt und offiziell gemeinsam mit Vertretern der Stadt Siegen eingeweiht.

Bei der Einweihung wurden folgende Fotos von Dr. Sabine Schutz (Stadt Siegen) geschossen:

Während der Bauphase enstanden folgende Bilder: