Die BEG kommt nach Netphen


Wir planen zur Zeit unser bisher größtes Solarprojekt. Die Stadt Netphen hat zugesagt, uns zwei Dächer im Sport- und Freizeitpark zu verpachten.

Auf diesen beiden Dächern soll eine Anlage mit einer Größe von ca. 200 KW entstehen. Die Investitionssumme wird ca. 500.000 Euro betragen.

Die sanierten Dächer sind von der Ausrichtung und Dachneigung her optimal für die Aufnahme der mehr als 1.000 Module geeignet. Wir rechnen mit einem jährlichen Ertrag von ca. 170.000 KWh. Das entspricht dem Stromverbrauch von 40 – 50 Haushalten und spart jährlich ca. 85.000 kg Kohlenstoffdioxid.

Die Finanzierung der Anlage erfolgt durch die Geschäftsanteile der Mitglieder. Darüber hinaus nehmen wir Bankdarlehen in Anspruch.

Machen Sie mit!

Mit dem Beitritt zur Genossenschaft und der Zeichnung von Geschäftsanteilen ab 500 Euro ermöglichen Sie den Bau dieser neuen Bürgersolaranlage und Sie sind am Ertrag aller Anlagen der Genossenschaft beteiligt.

Sprechen Sie uns an! Wir geben Ihnen gerne nähere Informationen zu diesem Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.