Seminar „Sich gemeinschaftlich mit Wärme versorgen“


Auf großes Interesse stieß die Vorstellung unseres Nahwärmeprojekts bei den Teilnehmern des Seminars „Sich gemeinschaftlich mit Wärme versorgen“ vom 16. bis 18.10.2014 in Münster. Tagungsleiter Dr. Burghard Flieger hatte ein sehr informatives Programm für Energiegenossenschaften zusammengestellt, die sich in dem Geschäftsfeld „Wärmeversorgung“ betätigen wollen. Neben jeder Menge Theorie zu Technik, Rechtsfragen, Fördermitteln, usw. wurden mehrere Praxisbeispiele vorgestellt, darunter auch unser Projekt Energie für Geisweid. In den Vorträgen und anschließenden Diskussionen wurden viele Gemeinsamkeiten bei den einzelnen Wärmeprojekten deutlich, aber auch die unterschiedlichen Herausforderungen je nach Wärmequelle (Holz, BHKWs, Solarwärme, Abwärme,…) und Versorgungsgebiet (dörfliche oder städtische Struktur).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.